Tag des offenen Denkmals

LimburgDas Gotteshaus der Limburger Gemeinde der SELK, die St. Johanneskapelle, war im Rahmen des Tages des offenen Denkmals am 9. September über den morgendlichen Gottesdienst hinaus bis um 18 Uhr geöffnet. Das Angebot stieß auf reges Interesse. Neben der Geschichte der 1322 erbauten St. Johanneskapelle, der wohl ältesten Kirche einer SELK-Gemeinde, die im Laufe der Jahrhunderte schon Gotteshaus von Katholiken und evangelischer Landeskirche sowie Bethaus der jüdischen Gemeinde war, interessierten sich die Gäste auch für die SELK.

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)