SELK-Aktuell

Lutherisch und selbstständig

RuprechtAls Geschenk und handliche Erst-Orientierung zur SELK und ihrer (Vor-)Geschichte beliebt: „Lutherisch und selbstständig. Einführung in die Geschichte selbstständiger evangelisch-lutherischer Kirchen in Deutschland“, 2012 zum 40-jährigen Bestehen der SELK herausgegeben von Prof. i.R. Dr. Werner Klän D.Litt. (Lübeck) und Prof. Dr. Gilberto da Silva (Oberursel). Nun erscheint das Buch in einer durchgängig aktualisierten und erweiterten Neuauflage – statt mit bisher 110 Seiten mit 146, zwei weitere Verfasser kamen zu den bisher sieben hinzu.

Groß Oesinger Missionsfest in kleinem Format

MissionsfestDas traditionelle Freiluft-Missionsfest der Immanuelsgemeinde Groß Oesingen der SELK, zu dem sich immer am 1. Juli-Sonntag eines Jahres eine große Missionsfestgemeinde aus verschiedenen Gemeinden einfindet, muss diesmal coronabedingt auf einen Vormittagsgottesdienst der eigenen Gemeinde reduziert werden. Auf Festbesucher von außerhalb muss diesmal leider verzichtet werden. Die Veranstaltung am 5. Juli wird aber aufgezeichnet und kann dann auf dem YouTube-Kanal der Gemeinde (Immanuel SELK Groß Oesingen) nacherlebt werden.

Bezirks-Pfarrkonvent Hessen-Süd tagte

SteedenAm 1. Juli tagte in Steeden der Pfarrkonvent des Kirchenbezirks Hessen-Süd der SELK. Nach einem Abendmahlsgottesdienst im Freien nahm der Austausch über die gegenwärtigen coronabeeinflussten Gemeindesituationen viel Raum ein. Weitere Themen waren unter anderem die gemeinsame Konfirmandenfreizeit und die strukturellen Veränderungen im Bezirk. Als Gast nahm Religionspädagogin Jaira Hoffmann (Lüneburg) teil, die voraussichtlich ab Oktober als Diakonin die Gemeindearbeit im Struktur-Raum „Westerwald“ unterstützen wird.

Kampf um die Kuhglocke

KuhglockeDas Jugendwerk der SELK im Kirchenbezirk Rheinland-Westfalen plant, den traditionellen „Kampf um die Kuhglocke“ analog durchzuführen, „wenn die coronabedingten Maßnahmen/Einschränkungen das zulassen.“ Vom 11. bis zum 13. September soll es bei der Sport-, Spiel- und Spaßveranstaltung in der Gastgeberschaft der Kreuzgemeinde Witten um den „Auszug aus Ägypten – die 10 Plagen“ gehen. Info und Anmeldung bei Bezirksjugendpastor Florian Reinecke (Radevormwald): Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2020 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)