Westerwaldgemeinden feierten Reformationsfest

GemündenIn der evangelischen Stiftskirche in Gemünden/Westerwald feierten am 28. Oktober die SELK-Gemeinden Allendorf (Ulm), Gemünden, Limburg und Steeden gemeinsam das Reformationsfest. Mehr als 200 Gottesdienstbesucher feierten den Gottesdienst, in dem Pfarrvikar Daniel Schröder (Steeden) die Predigt hielt. Kirchglieder aller vier Gemeinden bildeten den Posaunenchor (Leitung: Jonas Kinzel) und ein Kirchenchor (Leitung: Guido Paulig). Dem Mittagessen schloss sich ein unterhaltsames musikalisches Programm an.

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)