Chirurgisches Ambulanzzentrum eröffnet

GubenAm 18. Mai konnte nach knapp einjähriger Bauzeit das Chirurgische Ambulanzzentrum im ehemaligen OP-Bereich des Krankenhauses des in der SELK beheimateten Gubener Naëmi-Wilke-Stiftes eröffnet werden. Foto, von links: Rektor Pastor Stefan Süß, Vorstandsmitglied Beatrice Deinert und Verwaltungsdirektor Gottfried Hain durchschneiden das obligatorische rote Band zur Eröffnung. „Wir freuen uns, dass der Umbau abgeschlossen und für Mitarbeitende wie für Patienten ein attraktives neues Ambulanzzentrum entstanden ist“, erklärte Süß.

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)