Dieter Reinstorf bleibt FELSISA-Bischof

FELSISADie Freie Evangelisch-Lutherische Synode in Südafrika (FELSISA), mit der die SELK in Kirchengemeinschaft steht, führte vom 15. bis zum 17. September in Pretoria ihre 61. Synode durch. Pfarrer Dr. Dieter Reinstorf wurde für weitere vier Jahre zum Bischof gewählt. Zum stellvertretenden Bischof wählte die Synode Pfarrer Helmut Paul. Das Foto zeigt den neu gewählten Synodalrat, von links: Pfarrer Kurt Schnackenberg, Lutz Böhmer, Bischof Reinstorf, Pfarrer Paul und Harald Niebuhr.

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)