Horst Neumann verstorben

Horst NeumannPfarrer i.R. Dr. Horst Neumann (Bad Malente) ist am 2. September im Alter von 85 Jahren in Eutin verstorben. Der promovierte Theologe war Pfarrer der SELK in Sottrum und später zugleich für die Gemeinde Sittensen zuständig. Zudem war er Direktor der Medienmission „Lutherische Stunde“, für die er auch im Ruhestand weiter tätig war. Neumann war verheiratet mit Elisabeth, geborene Ziegler; aus der Ehe ist ein Sohn hervorgegangen. Die Beerdigung findet am Freitag, 7. September, auf dem Friedhof Rosenstraße in Bad Malente statt (11 Uhr).

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)