Collegium vocale im Xantener Dom

PlakatAm Vorabend des Volkstrauertages, am Samstag, 17. November, gibt das in der SELK beheimatete Collegium vocale im großen Dom in Xanten ein Chorkonzert unter dem Thema „In Zeit und Ewigkeit“. Es ist eine Art Chor-Requiem, erklärt Chorleiter Hans-Hermann Buyken (Kamp-Lintfort). Das Collegium vocale wird unterstützt von einem jungen Vokalsolistenensemble und der Continuo-Gruppe des Cölner Barockorchesters. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr, Eintritt ist ab 18.45 Uhr. Karten: 15 Euro/10 Euro, im Vorverkauf: 13 Euro/7 Euro.

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)