Nacht der Offenen Kirchen in Radevormwald

RadevormwaldZum vierten Mal laden fünf Radevormwalder Kirchengemeinden, darunter die Martini-Gemeinde der SELK, zu einer „Nacht der Offenen Kirchen“ ein. Am 16. November steht diese Nacht im Zeichen des Friedens. Jede Gemeinde wird von 18 Uhr bis 22 Uhr ein eigenes Programm anbieten, das zu jeder vollen Stunde wiederholt wird. In der Martini-Kirche werden Taizégebete angeboten. Um 21.45 Uhr wird es einen gemeinsamen Sternmarsch aus den einzelnen Gemeinden zum Abschluss auf dem Marktplatz geben.

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)