LEGO-Tag in Allendorf/Ulm am 3. März

AllendorfEinen LEGO-Tag veranstaltete am 3. März die St. Paulsgemeinde der SELK in Allendorf/Ulm. 35 Kinder und Erwachsene aus der Gemeinde und dem Dorf bauten bis zu 7 Stunden LEGO. Das Material stellte das Jugendwerk der SELK. Entstanden sind Kirchen, Flughäfen, Türme, ein Schnellzug und sogar eine Trompete und Geige samt Notenpult im Maßstab 1:1. Im Familiengottesdienst am 4. März predigte Pfarrer Sebastian Anwand über „Jesus, den Grundstein (Bodenplatte), und uns, die lebendigen Steine, die er trägt und an sich festmacht.“

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)