Vorbereitung der Sondersynode

HannoverVom 19. bis zum 21. April führt die SELK in Stadthagen eine Sondersynode durch. Auf der Tagesordnung stehen neben der Bischofswahl die Beratungsgegenstände „Neues Gesangbuch“ und „Geschäftsordnung der Kirchensynode“. Die Bischofswahl wird nötig, weil die Amtszeit von Bischof Hans-Jörg Voigt D.D. (Hannover) ausläuft. Als Kandidaten wurden Bischof Voigt und Pfarrer Markus Nietzke (Hermannsburg) nominiert. Am 1. März traf sich im Kirchenbüro die mit der Vorbereitung der Sondersynode befasste Arbeitsgruppe.

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)