Diakonisches Frühstück

DiakonieZum sechsten Mal bereitete die Christuskirchengemeinde Wiesbaden der SELK für Obdachlose und sozial Ausgegrenzte in der Einrichtung der Diakonie „TEESTUBE“ ein Frühstück. Es sind zwischen 80 und 100 Personen, die sich jeden Montag auf liebevoll hergerichtete Teller, Eier und Brötchen freuen. Die Aktion wird von einigen Kirchengemeinden in Wiesbaden organisiert. Die SELK-Gemeinde ist seit 2016 mit einem engagierten Team für Einkauf und Zubereitung dabei. Die Lebensmittel werden durch Spenden der Gemeinde finanziert.

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)