Gemeindefahrt nach Lettland

LettlandVom 3. bis zum 10. Juli führte eine Gemeindefahrt der Mariengemeinde Berlin-Zehlendorf der SELK nach Lettland. Betreut wurde die Gruppe vor Ort von Pfarrer Andris Krauliņš, Pastor der St. Johannesgemeinde in Piņķi, einem Vorort von Riga. Krauliņš ist auch zuständig für die Außenbeziehungen der Evangelisch-Lutherischen Kirche Lettlands (ELKL) zu anderen Kirchen und damit auch Mitglied der Kirchenleitung seiner Kirche. Die SELK und die ELKL sind partnerschaftlich verbunden. Gottesdienste, Besichtigungen und zwischenkirchliche Begegnungen gehörten zum Programm des Besuches.

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)