Geprüft und für gut befunden

AuditAm 25. Januar wurde die staatlich anerkannte Schule für Gesundheits- und Krankenpflegehilfe am in der SELK beheimateten Gubener Naëmi-Wilke-Stift in einem Begutachtungsverfahren nach dem Recht der Arbeitsförderung erneut überprüft. Der Auditor empfiehlt die Erteilung des Zertifikates und die Neuausstellung mit einer Gültigkeit von fünf Jahren. Während des Audits, von links: Schulleiterin Yvonne Hiob, Medizinpädagogin Anne Budras, Auditor Tino Wolff, Rektor Stefan Süß und Beatrice Deinert, zuständig für das Qualitätsmanagement.

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)