Synodalvorbereitungen in Stadthagen

StadthagenDie Kreuzgemeinde Stadthagen hat die Gastgeberschaft für die Sondersynode der SELK (19. bis 21. April) übernommen. Kirchenleitung und Kollegium der Superintendenten haben eine Sondersynode initiiert, um neben der anstehenden Bischofswahl auch die Themen „Neues Gesangbuch“ und „Geschäftsordnung der Kirchensynode“ zu bearbeiten. Am 24. Januar trafen sich Kirchglieder der Kreuzgemeinde im Beisein von Kirchenrat Michael Schätzel unter der Leitung von Pfarrer Joachim Schlichting (am Flipchart) zu engagierten Vorbereitungen.

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)