Kirchenvorstandsklausur in Hannover

HannoverDie diesjährige Kirchenvorstandsklausur der St. Matthäus-Gemeinde Stellenfelde führte am 20. Januar nach Hannover. Im Kirchenbüro der SELK wurde gemeinsam mit Kirchenrat Michael Schätzel die Frage nach dem Umgang mit Menschen am Rande der Gemeinden bedacht. Eine Führung durch die Räume des Kirchenbüros schloss sich an, ehe die Gäste in einem nahegelegenen Restaurant einkehrten und anschließend die Heimfahrt antraten. Das Foto zeigt die vier teilnehmenden Kirchenvorsteherinnen mit ihrem Gemeindepfarrer Andreas Otto.

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)