Festival dreier Chöre „Shout to the Lord“

Chor-LogosDas dritte Treffen von (Gospel)Chören aus dem Norden der SELK findet unter dem Motto „Shout to the Lord“ am 23./24. Februar in den Räumen der Großen Kreuzgemeinde in Hermannsburg statt. Beteiligt sind CHORdia Tarmstedt, die „Voices of hope“ aus Hamburg und die „Bethlehem Voices“ aus Hannover. Sänger von außerhalb der Chöre sind eingeladen, an der Probe der gemeinsamen Stücke am 23. Februar (14 bis 16 Uhr) teilzunehmen und diese im öffentlichen Konzert (19 Uhr) mitzusingen. Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)