„Exotische“ Kirchenmusik in Görlitz

GörlitzAm 3. Advent erlebte die Heilig-Geist-Gemeinde Görlitz der SELK durch ihr Gemeindeglied Günter Pfeifer-Tyminski einen „exotischen“ kirchenmusikalischen Beitrag: Zur Abendmahlsausteilung spielte er auf einer indischen Sitar „Ihr Kinderlein, kommet“, das aufs Abendmahl hin zu verstehende Inhalte hat. Propst Gert Kelter: „Lutherischer Glaube ist nicht deutsch und die lutherische Kirche ist eine Weltkirche. Ich freue mich, dass in unserer Gemeinde manches möglich ist, was anderswo vielleicht zu kritischen Diskussionen geführt hätte.“

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)