Mit der „Kaffee-Karre“ unterwegs

Tepper-KaffeeEinmal in der Woche ist Pfarrer Matthias Tepper (Foto: links) von der Plauener St. Matthäus-Gemeinde der SELK mit seiner „Kaffee-Karre“ in Plauen unterwegs, um kostenlos Kaffee und Tee anzubieten und Kontakte zu knüpfen. Der Syrer Abdul Khalik (rechts) gehörte kürzlich zu denen, die sich gern von der Kaffeeröstung „Der Himmlische" einschenken ließen. Mit dabei hat Tepper immer Heftchen des Johannesevangeliums, Du-bist-geliebt-Buttons und weiteres Verteilmaterial, das er bei Gelegenheit weitergibt. Foto: Ellen Liebner

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)