Präsenzgottesdienste in Siegen

SiegenZu den wenigen Präsenzgottesdiensten, die über Ostern im Siegerland gefeiert wurden, zählten die Feiern in der Siegener St. Christophorus-Kirche der SELK. Auf Gesang wurde coronabedingt verzichtet. Die Liturgie wurde im Wechsel zwischen Gemeinde und Pfarrer Jens Wittenberg gesprochen. Organistin Daniela Dach ließ die Osterchoräle instrumental erklingen. Am Ostersonntag wurde wie vielerorts in der SELK das neue Lektionar in Dienst genommen. Im Herbst soll dann das neue Gesangbuch der SELK erscheinen.

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)