Neue Familienpatinnen

GubenBeim Gubener Netzwerk „Gesunde Kinder“, das dem in der SELK beheimateten Naëmi-Wilke-Stift angegliedert ist, startete jetzt eine neue Patenschulung mit zehn interessierten Patinnen, die das Netzwerk auch etwas verjüngen. Damit stehen den Familien aus Guben und dem Amt Schenkendöbern dann 29 Familienpatinnen und -paten als freundschaftliche Ansprechpartner zur Seite. Den Patinnen werden interessante Schulungsthemen vermittelt. Noch in diesem Jahr soll die Schulung mit der Zertifikatsübergabe beendet werden.

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)