Gottfried Martens zu Gast bei Bekenntnisbewegung

Martens VortragDie Bekenntnisbewegung „Kein anderes Evangelium“ lädt ein zu einer Veranstaltung mit SELK-Pfarrer Dr. Gottfried Martens D.D. am 10. Oktober in den Räumen der Landeskirchlichen Gemeinschaft „Friedenshof“ in Kassel. Martens, der in Berlin-Steglitz schwerpunktmäßig unter Geflüchteten arbeitet, wird aus dieser Arbeit berichten. „Das wird uns einerseits die Augen öffnen für das Schicksal dieser Glaubensgeschwister. Zum anderen wird es uns die Augen dafür öffnen, was es heißt, Jesus Christus nachzufolgen“, heißt es in der Ankündigung.

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)