Diakonietag in Dreihausen

DreihausenAm 9. März fand in Ebsdorfergrund-Dreihausen ein Diakonietag des Kirchenbezirks Hessen-Nord der SELK zum Themenbereich „Fragen am Ende des Lebens“ statt. Das Referat zur Christlichen Patientenvorsorge von Katharina Lochmann mit anschließender Aussprache stieß auf großes Interesse bei den gut 40 Teilnehmenden. Nach der Mittagspause beschäftigten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei dem Beitrag von Christiane-Helene Poetsch mit dem Thema „Kommunikation mit Menschen, die von Demenz betroffen sind“.

© 2022 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)