Studierendenkonvent tagte in Allendorf/Lumda

Wolfgang SchillhahnVom 12. bis zum 14. Juli traf sich der Konvent der Theologiestudierenden der SELK in den Gemeinderäumen der SELK-Gemeinde in Allendorf / Lumda. Dabei wurde Benjamin Schütze zum ersten Konventssprecher gewählt. Er übernimmt das Amt von Samuel Abliganz. Der emeritierte SELK-Superintendent Wolfgang Schillhahn (Grünberg | Archivfoto) referierte zum Thema „Seelsorge“ und berichtete dabei über seine langjährigen Erfahrungen im Bereich der pfarramtlichen Seelsorge sowie auch als Klinikseelsorger.

© 2022 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)