Serenadenabend in Homberg/Efze

HombergDer diesjährige Serenadenabend der Petrus-Gemeinde der SELK in Homberg/Efze am 11. September stand unter dem Motto „Von Homberg nach Nürnberg“: Diesen Weg gehen Vikar Renatus Voigt und seine Familie nach Voigts kürzlich bestandenem Zweiten Examen; er wird Pfarrvikar im Pfarrbezirk Nürnberg/Mühlhausen/Crailsheim. Bei einer nordhessischen Metzgerei waren eigens kleine Nürnberger Würstchen angefertigt worden, der Chor sang fränkische Lieder. Im Quiz mussten die Voigts ihre Nürnberg-Kenntnisse unter Beweis stellen.

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)