Wolfgang Gratz wird 70

Wolfgang GratzSELK-Superintendent i.R. Wolfgang Gratz (Ottweiler-Fürth) wird am 14. September 70 Jahre alt. Der in Obersuhl geborene Theologe war Pfarrer in Bochum (Epiphanias-Gemeinde) und Ottweiler-Fürth. Von 2004 bis 2015 war er Superintendent des Kirchenbezirks Süddeutschland, nachdem er zuvor schon seit 2002 die Amtsgeschäfte der vakanten Superintendentur im Kirchenbezirk Süddeutschland kommissarisch übernommen hatte. Gratz ist Beauftragter der SELK für Urheberrechtsfragen.

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)