62. Brot-für-die-Welt-Aktion eröffnet

Brot für die WeltDas evangelische Hilfswerk „Brot für die Welt“ eröffnete am 1. Advent seine 62. Spendenaktion mit einem Gottesdienst in der Gedächtniskirche Speyer. Das Hilfswerk stellt in diesem Jahr Projekte gegen Kinderarbeit in den Mittelpunkt. Zu den Mitwirkenden zählten Kirchenpräsident Dr. h.c. Christian Schad, der die Predigt hielt, und die Präsidentin von Brot für die Welt, Pfarrerin Dr. h.c. Cornelia Füllkrug-Weitzel. Die SELK ist an „Brot für die Welt“ durch Sammlungen in vielen Gemeinden beteiligt. Foto: © Thomas Lohnes/Brot für die Welt

Copyright © 2020 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)