Jahresabschluss angenommen

Finanz-KonferenzAuf ihrer Videokonferenz am 6. Juni nahmen die Synodalkommission für Haushalts- und Finanzfragen (SynKoHaFi) und die Finanzbeiräte der Kirchenbezirke (KBZ) der SELK den Finanzabschluss 2019 der Gesamtkirche an und erteilten Entlastung. Minderausgaben im Personalbereich führten rechnerisch zu einem positiven Ergebnis. Bildausschnitt, von links oben: Gaby Linck (Allgemeine Kirchenkasse), Gabriele Dilk (KBZ Süddeutschland), Claudia Eitzeroth (KBZ-Hessen-Nord) und Hans Joachim Bösch (SynKoHaFi-Vorsitzender).

© 2022 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)