Zuwendungsvertrag unterzeichnet

PotsdamAm 27. September wurde im Haus der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) in Potsdam der Zuwendungsvertrag für das Projekt „Gesundheit ohne Grenzen in der Eurostadt Guben-Gubin“ unterzeichnet. Beteiligt waren – von rechts nach links: Heike Müller (ILB), Paweł Natkaniec (Referat INTERREG), Gottfried Hain und Rektor Stefan Süß, beide vom Vorstand des in der SELK beheimatetet Gubener Naëmi-Wilke-Stiftes. Mit 343.000 Euro wird das Projekt einer grenzüberschreitenden Gesundheitsversorgung gefördert.

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)