Nach 39 Jahren wieder in Saarbrücken/Walpershofen

SaarbrückenSELK-Superintendent i.R. Wolfgang Schillhahn (Oberursel) war von 1972 bis 1977 Pfarrer im Pfarrbezirk Saarbrücken/Walpershofen. Nach beinahe 40 Jahren kam er zurück in den Pfarrbezirk, für Vertretungsgottesdienste ohne besonderen Anlass. „Es beeindruckt, wie über die Jahrzehnte hin Gemeinden leben, durch gute und schwere Zeiten von Gott geführt, und wie eine Generation nach der anderen Verantwortung übernimmt oder auch ganz neue Anfänge zu beobachten sind“, so Schillhahn, den das Foto mit dem Organisten Dr. Mohm zeigt.

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)