40 Jahre Posaunenchor in Berlin-Neukölln

Neukölln40 Jahre Posaunenchor der Paulus-Gemeinde Berlin-Neukölln der SELK: Dieses Jubiläum feierte der 14-köpfige Bläserchor gemeinsam mit der Gemeinde mit einem musikalisch reich ausgestalteten Gottesdienst am 24. September. Als Höhepunkte erklangen dabei vier dreichörige Werke zu insgesamt 12 Stimmen von Gabrieli, Praetorius und Palestrina. Gemeindepfarrer Rainer Kempe stellte in seiner Predigt über Psalm 150 das Orchester des Alten Testaments vor. Dem Chor und besonders seinem Leiter Rainer Köster wurde gedankt.

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)