Gemeinde Berge-Unshausen in Göttingen

GöttingenAm 16. August führte die SELK-Gemeinde Berge-Unshausen mit Gästen ihre diesjährige Gemeindefahrt durch, diesmal nach Göttingen. Nach einem Besuch des Industriedenkmals Pfannensaline Luisenhall waren die 46 Teilnehmenden zu Gast bei der örtlichen Martin-Luther-Gemeinde der SELK und deren Pfarrer Michael Hüstebeck. Es folgten eine fahrende Stadtführung und Zeit, in der Göttingen Innenstadt zu verweilen. Nach der Rückkehr beendete Gemeindepfarrer Holger Degen den erlebnisreichen Tag mit Gebet und Segen.

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)