TFS-Blockseminar in Wittenberg

LateinschuleVom 23. bis zum 25. November findet in der Alten Lateinschule (Internationales Studien- und Begegnungszentrum der Internationalen Lutherischen Gesellschaft Wittenberg) in der Lutherstadt Wittenberg ein weiteres Blockseminar des Theologischen Fernkurses der SELK (TFS) zum Thema „Martin Luther und sein Verhältnis zu Judentum und Islam“ statt. Als Referenten wirken Prof. Dr. Christoph Barnbrock (Oberursel), Pfarrer Dr. Daniel Schmidt (Groß Oesingen) und Dr. Armin Wenz (Halle/Saale) mit. Noch sind einige Plätze frei.

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)