Musik zur Nacht auf Allgemeinen Kirchenmusiktagen

HermannsburgIm Rahmen der diesjährigen Allgemeinen Kirchenmusiktage der SELK in Hermannsburg findet am 30. April um 21 Uhr in der Großen Kreuzkirche die öffentliche „Musik zur Nacht“ statt – mit Nachklängen zum Osterfest und Texten von Martin Luther. Sie nehmen die Hörenden mit besinnlichen Kompositionen in die Stille der Nacht hinein. Ausführende sind Pfarrer Jörg Ackermann (Scharnebeck), Mitglieder des Jugendchores Nord der SELK unter der Leitung von Kantorin Antje Ney (Hanstedt/Nordheide) und Daniel Kurz (Berlin | Theorbe).

© 2022 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)