Hilfsgüter für Moldawien

MoldawienMit Hilfe des Auslandsdienstes der Bundes Freier evangelischer Gemeinden konnte ein weiterer Transport des in der SELK beheimateten Vereins Humanitäre Hilfe Osteuropa e.V. mit Hilfsgütern, vor allem Krankenhausbetten, nach Moldawien geschickt werden. Sigrid Groß, Diakoniebeauftragte des Kirchenbezirks Rheinland-Westfalen der SELK, hatte die Hilfsgüter vermittelt. Weitere Hilfstransporte nach Weißrussland und Moldawien sind nach Auskunft von Horst Biemer vom Humanitäre-Hilfe-Osteuropa-Verein in Vorbereitung.

© 2022 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)