Synode in Wuppertal

SynodeIn Wuppertal fand am 31. März und 1. April die Synode des noch jungen Kirchenbezirks Rheinland-Westfalen der SELK statt. Superintendent Burkhard Kurz (Dortmund | Foto) konnte ein erstes positives Fazit ziehen. Das Zusammengehen sei gut gelungen, sagte er vor rund 40 Synodalen. SELK-Bischof Hans-Jörg Voigt D.D. (Hannover) referierte zum Thema „200 Jahre Union und Kirchwerdung selbstständiger evangelisch-lutherischer Kirchen“ und stellte die Ergebnisse einer SELK/UEK-Arbeitsgruppe zum Gedenkjahr 2017 vor.

© 2022 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)