Gottes Segen zum Karfreitag

KruzifixDas selk.de-Team wünscht allen Besucherinnen und Besuchern dieser Seiten einen gesegneten Karfreitag mit guter Gelegenheit zum Innehalten und zur Besinnung auf das Wirken und Leiden des gekreuzigten Jesus Christus. Im Lied der diesjährigen Aktion „7 Wochen mit“ heißt es: „Wir danken dir, o Gottes Lamm, / getötet an des Kreuzes Stamm, / lass ja uns Sündern deine Pein / den Eingang in das Leben sein.“ Das Bild zeigt die Christusdarstellung von Hartmut Rademann in der Hauskapelle der Alten Lateinschule in Wittenberg.

© 2022 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)