Kleiner „Fanclub“ bei „Singen im Gertrudenstift“

Gertrudenstift„Heute Nachmittag war ich wieder mit einer großen Schar netter Sängerinnen und Sänger im Gertrudenstift unterwegs“, so Nadine Vollmar (Niedenstein-Wichdorf), Kantorin in der Wahlregion Süd der SELK, am 1. August: „Unser Lieder-Repertoire wird immer größer und ein kleiner ‚Fanclub‘ dort wohnender Senioren begleitet uns inzwischen durch mehrere Wohnbereiche des Gertrudenstifts.“ Regelmäßig besucht Vollmar mit Kirchgliedern umliegender Gemeinden das in der SELK beheimatete Alten- und Pflegeheim in Großenritte (Archivfoto).

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)