Wisam Zureik in der Concordia-Gemeinde

Wisam ZureikAm 28. April um 19.30 Uhr zeigt Wisam Zureik in der Kirche der Concordia-Gemeinde in Celle, mit der die SELK in partnerschaftlichen Beziehungen steht, seinen preisgekrönten Film „Woher kommst du?“ und steht als Diskussionspartner zur Verfügung. Zureik ist palästinensischer Christ mit israelischer Staatsangehörigkeit. Er lebt seit 2005 in Aachen und hat Informatik und Mediendesign studiert. In seinem ca. 42-minütigen Dokumentarfilm geht es um Menschen, die in Israel als israelische Staatsbürger leben, aber palästinensischer Herkunft sind.

© 2022 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)