1. Platz für das Naëmi-Wilke-Stift

GubenDer Kindergarten des in der SELK beheimateten Naëmi-Wilke-Stiftes war beim 7. Gubener 24-Stunden-Schwimmen mit 22 Mitarbeitenden, Familienangehörigen und Eltern vertreten. Auch Verwaltungsdirektor Gottfried Hain ließ es sich nicht nehmen, mit dabei zu sein. Am 9./10. April sind die Teilnehmenden aus dem Stift insgesamt 78.900 Meter geschwommen. Das war Rekord und bedeutete den ersten Preis. Die 22 Teilnehmenden bildeten die größte Gruppe unter den Gubener Firmen und erschwammen sich den Firmenpokal der Stadt Guben.

© 2022 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)