Klaus-Peter Czwikla bleibt Propst im Süden

CzwiklaIn der Wahlregion Süd der SELK stand am 16. April die Wahl eines Propstes an, nachdem die Amtszeit des Propstes im vormaligen Sprengel Süd (jetzt: Wahlregion Süd) abgelaufen war. Die aus den drei Bezirkssynoden Hessen-Nord, Hessen-Süd und Süddeutschland bestehende Wahlversammlung Süd wählte an verschiedenen Tagungsorten den bisherigen Inhaber des kirchenleitenden Nebenamtes erneut: Klaus-Peter Czwikla (61), Pfarrer in Spiesen-Elversberg. Die Amtszeit des Propstes wurde bis zum 31. Dezember 2020 befristet.

© 2022 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)