Jubiläumskonzert mit Werkeinführung

ZionskircheDie Zionsgemeinde der SELK in Hamburg begeht ihr 175-jähriges Bestehen. Am 9. April findet aus diesem Anlass eine Abendmusik in der Zionskirche statt. Zu Gast ist das Orchester der Wahlregion Nord der SELK. Auch die Chöre der Zionsgemeinde wirken mit. Im Vorfeld des um 19 Uhr beginnenden Konzertes wird die Leiterin des Orchesters, Kantorin Antje Ney (Hanstedt/Nordheide), am Vormittag im Rahmen eines Themenfrühstücks in die Werke einführen. Beginn: 10 Uhr. Am 10. April folgt dann um 9.30 Uhr der Jubiläumsgottesdienst.

© 2022 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)