Digitales Register für das neue Lektionar | 03.05.2021

SELK: Digitales Register für das neue Lektionar
Arbeitshilfe von Gemeindeglied entworfen

Wiesbaden, 3.5.2021 - selk - Vor rund einem Monat ist zum Osterfest das neue Lektionar der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) in den gottesdienstlichen Gebrauch übernommen worden. In vielen Gemeinden ist das Lektionar bereits im Einsatz, und Lektorinnen und Lektoren sammeln erste Erfahrungen mit diesem neuen Buch, aus dem die gottesdienstlichen Lesungen vorgetragen werden können.

Inzwischen liegt auch ein digitales Register für das neue Lektionar vor. Friedhelm Henzel aus der Wiesbadener Christuskirchengemeinde der SELK hat das Register des Lektionars in eine Excel-Tabelle umgearbeitet. Neben den einfachen Suchfunktionen gibt es noch eine Reihe weiterer Sortierfunktionen, zu denen der Entwickler auch noch eine Anleitung entworfen hat. Beide Dateien sind auf der Homepage der SELK abrufbar:

www.selk.de/download/SELK-Lektionar-2021_E-Register.xlsx

www.selk.de/download/Benutzerhinweise_SELK-Lektionar-2021_E-Register.docx

Prof. Dr. Christoph Barnbrock (Oberursel) und der Geschäftsführende Kirchenrat der SELK, Pfarrer Michael Schätzel (Hannover), die das Lektionar für die Drucklegung vorbereitet hatten, äußerten gegenüber selk_news: "Wir hoffen, dass diese Hilfen die Freude am neuen Lektionar noch steigern und das Arbeiten mit ihm noch weiter erleichtern. Es ist wunderbar, auch an dieser Stelle zu sehen, wie kreativ und engagiert die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unserer Kirche sind. Dafür sind wir ausgesprochen dankbar."

Obwohl schon größere Teile der Erstauflage abverkauft sind, ist das Buch nach wie vor für 47,50 Euro unter https://webshop.freimund-verlag.de/produkt/lektionar/ oder im Buchhandel zu bestellen.

--------------------

Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)