SELK-Aktuell

Helmut Koopsingraven in „Längsseits“

LängsseitsIn „Längsseits“, der Zeitschrift der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS), findet sich in der aktuellen Ausgabe der Auszug einer plattdeutschen Predigt von SELK-Pfarrer i.R. Helmut Koopsingraven (Uelzen) aus dem Monat September. In dieser hatte Koopsingraven die Arbeit der Seenotretter, ausgehend von der international einheitlichen Bezeichnung SAR (Search and Rescue/Suche und Rettung), als Einstieg zu seiner Bibelauslegung über Jesus und den Zöllner Zachäus (Lukasevangelium, Kapitel 19) einfließen lassen.

© 2022 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)