Pfarrbezirk Marburg eröffnet Veranstaltungsreihe

MarburgDer Pfarrbezirk Marburg/Treisbach/Warzenbach der SELK eröffnete in der Marburger Auferstehungskirche am 14. Februar eine Reihe von neun Veranstaltungen zum Reformationsgedenken. Zu den vier Grundthemen der Reformation „Allein die Schrift. Allein Christus. Allein die Gnade. Allein der Glaube.“ standen alte Choräle und neueres Liedgut auf dem Programm. Theologische Einführungen von Gemeindepfarrer Superintendent Manfred Holst und Hinweise zu den Liedern von Hanns Pommerien (Foto) gliederten den Abend.

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)