„Lebendiger Advent“ in Bleckmar

SternAuch 2016 wird in Bleckmar wieder „Lebendiger Advent“ gefeiert. An 14 verabredeten Abenden treffen sich Interessierte um 18 Uhr für etwa 20 Minuten vor einer von den Bewohnern gestalteten Haustür oder einem Fenster zum Singen und einer kurzen Besinnung im Advent. Das können ein Gedicht, eine Bildbetrachtung oder die Erklärung einer Figur der Krippe sein. Die Reihe startet am 2. Dezember bei Habermanns (Hinter den Höfen) gemacht, die Reihe endet am 22.12. am „Alten Pfarrhaus“ der örtlichen SELK-Gemeinde.

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)