ELSA-Leitung tagte in Kopenhagen

ELSAVom 21. bis zum 24. August tagte in Kopenhagen das Leitungsteam der European Lutheran Sunday School Association (ELSA), in der die SELK Mitglied ist. Die ELSA fördert die kirchliche Arbeit mit Kindern. Die nächste ELSA-Konferenz, die 2018 stattfinden soll, wurde vorbereitet. Mit Blick auf das Reformationsgedenken wurde ein Statement verabschiedet, das die Bedeutung der Arbeit mit Kindern betont. Im Foto von links: Ivars Jekabson (Lettland), Dorothea Forchheim (SELK), Bjarne Gertz Olsen (Dänemark), Török Beatrix (Rumänien).

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)