Werner Führer in Berlin-Mitte

Werner Führer„‘Wie könnte ich dem Christentum in Berlin helfen?‘ – So fragte mich Werner Führer, mit dem ich seit gut 30 Jahren in Kontakt stehe, seitdem ich zwei Semester von ihm im Fach ‚Neues Testament‘ unterrichtet wurde“, schreibt Pfarrer Johann Hillermann im Gemeindebrief der SELK-Gemeinde Berlin-Mitte. Man habe vereinbart, dass der promovierte Theologe und Buchautor, früher Oberkirchenrat im Landeskirchenamt im Bückeburg (Schaumburg-Lippe), monatlich einen Vortrag in der Gemeinde halten wird, erstmals am 20. November.

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)