12. Siegerländer Kirchentour

SiegenRund 40 Teilnehmende fanden sich am 9. April zur 12. Siegerländer Kirchentour unter Leitung von Manfred Schröder ein. Acht Kirchen im Siegener Stadtgebiet wurden dabei besucht, unter ihnen die St. Christophorus-Kirche der SELK. Dort berichtete Pfarrer Jens Wittenberg über die Geschichte des zeltförmigen Gotteshauses und hielt mit den Gästen, musikalisch unterstützt durch Daniela Dach an der Orgel, ein Mittagsgebet. Die Webermeisterin und Künstlerin Inge Zöller erläuterte die farbenfrohen Paramente.

© 2022 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)