„Wort am Ort“ in Wernigerode

SchmiedZur zweiten „Wort am Ort“-Veranstaltung laden der Ökumenische Arbeitskreis der Kirchen in Wernigerode und Schmiedemeister Wolf-Dieter Wittig in die örtliche Krellsche Schmiede ein. Unter dem Motto „Jeder ist seines Glückes Schmied!?“ wird der Meister am 9. April (Beginn: 10.30 Uhr) die Werkstatt und das Schmiedehandwerk vorstellen. Regina Bernhardt, Moderatorin des Ökumenischen Arbeitskreises, und Pfarrer Michael Junker von der SELK in Wernigerode wirken ebenso mit wie Musiker der Gruppe Triple B aus der Johannisgemeinde.

© 2022 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)