• Willkommen
  • Hermann Sasse
  • Sternenkinder
  • Andachtsmappe
  • Bischof Voigt
  • Advent
  • Angedacht
  • Bekenntnis

SELK-Aktuell

SELK: Synodale Arbeitsgruppe für Anliegen von Frauen

Syn-Ag-FrauenDie von der 14. Kirchensynode der SELK initiierte Synodal-Arbeitsgruppe für Anliegen von Frauen in der SELK (Syn-AG-Frauen) steht in den Startlöchern. Nach Monaten der Vorbereitungen macht sich die Arbeitsgruppe nun auf die Suche nach den Themen, die Frauen in der SELK beschäftigen. Dazu nutzt sie die verschiedenen Kanäle der Kirche, um mit den Kirchgliedern der SELK – Frauen wie Männern – in Kontakt zu kommen. Die Arbeitsgruppe hatte sich Anfang März zum ersten Mal getroffen. Weitere Informationen finden sich hier.

Online-Chorprojekt zum Christfest

Blütenlese-ChorJugendliche aus dem Kirchenbezirk Niedersachsen-West der SELK haben ein Online-Chorprojekt gestartet. Für einen SELK-Video-Gottesdienst zum Christfest in der Reihe der Blütenlese-Gottesdienste rufen sie Musikerinnen und Musiker aus der ganzen Kirche dazu auf, ihre Stimme oder ihren Instrumentenklang zu einem Chor zusammenzufügen. Gemeinsam mit vielen Mitwirkenden wollen die initiierenden Jugendlichen das Lied „Herbei, o ihr Gläubigen“ einspielen. Wie das genau funktioniert, wird hier erklärt.

Adventsnachmittag to go!

Adventsnachmittag to goDa dieses Jahres ein Adventsnachmittag in der gewohnten Form nicht möglich ist, haben die Kinder und Mitarbeitenden des Kindergottesdienstes, der Jugendkreis und die Kirchenvorstandsmitglieder der St. Michaelis-Gemeinde Kassel (SELK) in diesem Jahr einen „Adventsnachmittag to go!“ initiiert. Mit viel Liebe wurde dafür gebacken, gebastelt, verfasst, verpackt. Die 160 dabei erzeugten Adventspäckchen mit Kerze, Keksen, Stern und Andacht werden nun in den beiden ersten Adventswochen an die Haushalte der Gemeinde verteilt.

Pfarrer Konrad Rönnecke eingeführt

Einführung RönneckeAm 28. November wurde Konrad Rönnecke (2. von rechts) durch den künftigen Superintendenten Jörg Ackermann (Mitte) als Pfarrer des SELK-Pfarrbezirks Widdershausen/Obersuhl eingeführt. Es assistierten der künftige Propst Manfred Holst (rechts) und Hauptjugendpastor Henning Scharff (links). Vor der Kirche musizierte der Pfarrbezirks-Posaunenchor (Leitung: Pfarrer i. R. Reinhold Schimmelpfennig). Es grüßten Vertreter aus Politik und Ökumene sowie für den SELK-Pfarrbezirk Steinbach-Hallenberg Pfarrvikar Mark Megel (2. von links).

Videos

Copyright © 2020 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)