• Willkommen
  • Prof. Klän
  • 2019 04 Bracht
  • Tersteegen
  • Fastenzeit
  • Angedacht
  • Bekenntnis

SELK-Aktuell

Gesegnetes Osterfest!

OsterliedMit der ersten Strophe aus dem Osterlied von Ulrich S. Leupold (1969 nach einem Suaheli-Lied von Bernard Kyamanywa) grüßt das Team von www.selk.de alle Besucherinnen und Besucher dieser Seiten zum Osterfest und wünscht gesegnete Festtage. Paulus schreibt: Hoffen wir allein in diesem Leben auf Christus, so sind wir die elendesten unter allen Menschen. Nun aber ist Christus auferweckt von den Toten als Erstling unter denen, die entschlafen sind. (Die Bibel: Der 1. Brief an die Korinther, Kapitel 15, Verse 19 und 20)

Pfingstcamp in Oberursel

PfingstcampAuf dem Gelände der St. Johannes-Gemeinde der SELK in Oberursel findet auch in diesem Jahr wieder ein Pfingstcamp (Archivfoto: 2018) statt: Vom 7. bis zum 10. Juni treffen sich (gerne auch jüngere) Jugendliche zu Spiel und Spaß, Baden und Sport, Andacht – und um ein geistlichem Thema zu behandeln: „Gaben des Geistes“. Die Leitung haben Isabel Müller, Max Schüller, Superintendent Theodor Höhn & Team. Der Teilnahmebeitrag beträgt 20 Euro. Info und Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sommersemester: Lehrbetrieb beginnt

Oberursel„Unmittelbar nach den Ostertagen beginnt der Lehrbetrieb des Sommersemesters an der Lutherischen Theologischen Hochschule Oberursel“, heißt es im jüngsten Rundbrief des Kreises der Freunde und Förderer der kirchlichen Ausbildungsstätte der SELK: „Wieder werden mehr als 20 junge Menschen in diesem Semester in Oberursel studieren. Unter ihnen ist endlich auch wieder ein Stipendiat aus Brasilien: Rodrigo Erstling ist schon Ende März nach Oberursel gekommen, um noch kräftig an seinen deutschen Sprachkenntnissen zu arbeiten.“

Pflanzenflohmarkt in Neumünster

NeumünsterAm Samstag, 27. April, findet zum 6. Mal der Pflanzenflohmarkt (Archivfoto) der Kreuzgemeinde Neumünster der SELK statt. Unter dem bekannten Motto „Alles rund um Garten und Balkon“ können Gartenliebhaber und Interessierte auf dem Kirchengelände Pflanzen aller Art sowie Gartenutensilien kaufen oder verkaufen. 30 Aussteller haben zugesagt. Auch der Naturschutzbund und der Verein Alte Obstwiese e.V. sind vertreten. Von 10 bis 15 Uhr hat der Markt geöffnet. Die Kirche kann besichtigt werden. Kaffee und Kuchen werden angeboten.

Videos

LateinschuleDie „Alte Lateinschule“ in Wittenberg als Internationales lutherisches Studien- und Begegnungszentrum - direkt gegenüber der Stadtkirche - aus dem Jahre 1567 - im Mai 2015 feierlich eröffnet ...

  weiterlesen
  weitere Videos

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)