• Willkommen
  • Neue Stellen
  • 7 Wochen mit
  • Andachtsmappe
  • LKM
  • Fastenzeit
  • Angedacht
  • Bekenntnis

SELK-Aktuell

Kirchenleitung und Superintendenten tagten

KL onlineZu einer fakultativen digitalen Konferenz trafen sich am 2. März die Kirchenleitung und die Superintendenten der SELK. 17 von möglichen 20 Teilnehmenden waren vertreten. Neben einer Austauschrunde über die kirchlich-gemeindliche Situation in der Corona-Pandemie und die Entwicklung hinsichtlich der Impfungen nahmen Überlegungen zu weiteren digitalen Optimierungen in der kirchlichen Arbeit breiten Raum ein. Vor allem die Option einer zentralen Verwaltung der personal- wie finanz-statistischen Daten der Gemeinden wurde thematisiert.

SELK-Bischof an Minister Spahn

SpahnSELK-Bischof Hans-Jörg Voigt D.D. wandte sich Ende Februar mit einem Schreiben an den Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (Foto). Anliegen des Briefes war es, die Berufsgruppe der Geistlichen für die Impfpläne in Erinnerung zu rufen: „Wir sind im Konfirmandenunterricht, in der Jugendarbeit, aber auch in der seelsorgerlichen Begleitung von Menschen in Krankenhäusern und Altenheimen in Kontakt zu Menschen mit hohem Risiko. Ich bitte Sie, unsere Berufsgruppe in den Impfplänen möglichst frühzeitig mit einzuordnen.“ Foto: © BMG

„Kirch-Café to go“

Kirchenkaffee to goDas Kirch-Café in der Zionsgemeinde der SELK in Verden an der Aller ist eine bewährte Möglichkeit, um nach dem Gottesdienst bei einer Tasse Tee oder Kaffee noch beieinander zu bleiben und miteinander ins Gespräch zu kommen. Leider ist dies momentan coronabedingt nicht möglich. Daher hatte das Team jetzt die schöne Idee, ein „Kirch-Café to go“ zu veranstalten und jedem Gottesdienstbesucher am 21. Februar ein Stück Kuchen mit nach Hause zu geben.

Gebetsgottesdienst für verfolgte Christen

GottesdienstEinen Gebetsgottesdienst für verfolgte Christen feierte die St. Petri-Gemeinde Hannover der SELK am 28. Februar. Mit Videos und weiterem Material des Hilfswerks „Open Doors“ informierte Gemeindepfarrer Andreas Otto über die Situation verfolgter Christen weltweit und konkret in Algerien und Pakistan. Die Gemeinde nahm die Anliegen in stillen Gebeten und im Allgemeinen Kirchengebet auf. In seiner Predigt legte Otto einen Abschnitt aus der Bergpredigt Jesu aus.

Videos

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)