• Willkommen
  • 2019 08 Sonntag
  • Digitalisierung
  • Israel
  • Angedacht
  • Bekenntnis

SELK-Aktuell

Seminar zu Aspekten des Arbeits- und Gesundheitsschutzes

ArbeitsschutzZu einem anderthalbstündigen Seminar zu Aspekten des Arbeits- und Gesundheitsschutzes hatte Lothar Woratz (Braunschweig/Berlin) zum 21. September nach Braunschweig eingeladen. Woratz ist als ehrenamtliche Ortskraft für Arbeitssicherheit in einem Teilbereich des Kirchenbezirks Niedersachsen-Süd tätig. In der Veranstaltung in Braunschweig ging es schwerpunktmäßig um das Thema „Gefährdungsbeurteilung“ in kirchlichen Arbeitsbereichen sowie um die Sicherheitsanforderungen im Umgang mit Leitern und Tritten.

Volker Stolle beim Konvent in Radevormwald

PfarrkonventAuf dem Pfarrkonvent des SELK-Kirchenbezirks Rheinland-Westfalen am 19. September in Radevormwald war Prof. i.R. Dr. Volker Stolle (Mannheim | früher Lutherische Theologische Hochschule Oberursel der SELK) als Referent zu Gast. Stolle stellte sein Buch „Lutherische Kirche im gesellschaftlichen Wandel des 19. und 20. Jahrhunderts“ (Edition Ruprecht | 2019) vor, das vielfältige historische und regionale Bezüge zu den Gemeinden der Anwesenden enthält, und stieg an einigen Punkten in eine gründlichere Bearbeitung ein.

UEK-VELKD-SELK-Arbeitsgruppe tagte

KasselAm 17./18. September tagte im Haus der Kirche der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck in Kassel die Trilaterale Arbeitsgruppe von Union Evangelischer Kirchen (UEK), Vereinigter Evangelisch-Lutherischer Kirche Deutschlands (VELKD) und Selbständiger Evangelisch-Lutherischer Kirche (SELK). Dabei ging es um kirchengeschichtliche Aspekte. Die SELK wird in der Arbeitsgruppe durch Bischof Hans-Jörg Voigt D.D. (Hannover), Prof. i.R. Dr. Werner Klän D.Litt. (Lübeck) und Prof. Dr. Gilberto da Silva (Oberursel) vertreten.

ACK-Mitgliederversammlung in Augsburg

ACKDie Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschland führte am 18./19. September ihre Mitgliederversammlung in Augsburg durch. Die SELK wurde durch Bischof Hans-Jörg Voigt D.D. vertreten, der auch vor den Delegierten über die SELK berichtete. Im Bild, von links: Bischof Voigt, Pfarrer Christopher Sturm, Katholisches Bistum der Alt-Katholiken in Deutschland, Erzbischof Dr. Julius Hanna Aydin, Syrisch-Orthodoxe Kirche von Antiochien in Deutschland, Gudrun Steineck, Arbeitsgemeinschaft ökumenischer Kreise.

Videos

LateinschuleDie „Alte Lateinschule“ in Wittenberg als Internationales lutherisches Studien- und Begegnungszentrum - direkt gegenüber der Stadtkirche - aus dem Jahre 1567 - im Mai 2015 feierlich eröffnet ...

  weiterlesen
  weitere Videos

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)