• Willkommen
  • Hermann Sasse
  • Sternenkinder
  • Andachtsmappe
  • Bischof Voigt
  • Reformation
  • Angedacht
  • Bekenntnis

SELK-Aktuell

Hilfsgüter für Weißrussland

HilfsgütertransportAm 21. November wurde erneut ein Hilfsgütertransport für Verteilstellen der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche in der Republik Belarus (Weißrussland) an einer der beiden Sammelstellen des in der SELK beheimateten Vereins Humanitäre Hilfe Osteuropa e.V. – in Bötersen – beladen. Dagmar Holsten, die die Sammelstelle betreut, schreibt: „Eine fröhliche Helferschar hat gute Arbeit geleistet und freut sich, im nächsten Jahr wieder durchzustarten. Da noch dringend Hilfe benötigt wird, dürfen sich Container dann gerne wieder füllen.“

Manfred Griesheimer: 50. Ordinationstag

Manfred GriesheimerAm 29. November begeht SELK-Pfarrer i.R. Manfred Griesheimer (Lachendorf) seinen 50. Ordinationstag. Er wurde am 29. November 1970 in Gemünden/Westerwald zum Amt der Kirche ordiniert. Der gebürtige Leipziger war als Pfarrer in den Pfarrbezirken Sperlingshof, Groß Oesingen und Brunsbrock/Stellenfelde tätig, ehe er 2006 in den Ruhestand trat. Griesheimer ist verheiratet mit Magdalene, geborene Rahjes. Das Ehepaar hat vier Kinder.

Neuer Superintendent: Jörg Ackermann

Jörg AckermannAuf der coronabedingt als Videokonferenz durchgeführten Synode des Kirchenbezirks Hessen-Nord der SELK am 21. November wurde Pfarrer Jörg Ackermann (Melsungen | Foto) zum neuen Superintendenten gewählt. Der 56-Jährige folgt in diesem Leitungsamt auf Manfred Holst (Marburg), der am 20. November im Rahmen einer videobasierten Wahlversammlung der zur Kirchenregion gehörenden Kirchenbezirkssynode zum Propst der Kirchenregion Süd der SELK gewählt worden ist.

Online-Synode in Süddeutschland

Synode SüddeutschlandVideobasiert tagte am 21. November die Synode des Kirchenbezirks Süddeutschland der SELK. SELK-Bischof Hans-Jörg Voigt D.D. (Hannover) berichtete aus der Arbeit der Kirchenleitung. Bezirksbeiratswahlen, Bestellungen zu bezirklichen Diensten und Änderungen der Bezirksordnung standen auf dem Programm. Die Synodalen stimmten mehrheitlich gegen einen Antrag auf eine weitere Tagung der Kirchensynode in der aktuellen Synodalperiode. Pfarrer Jürgen Wienecke (Landau) wurde aus der Mitarbeit im Bezirksbeirat verabschiedet.

Videos

Copyright © 2020 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)