• Willkommen
  • Sasse-Preis
  • 2019 11 20 Jahre
  • Freikirchen
  • Reformation
  • Angedacht
  • Bekenntnis

SELK-Aktuell

Ostinato gastierte in Magdeburg

OstinatoVom 8. bis zum 10. November fanden sich rund 50 junge Sängerinnen und Sänger in den Gemeinderäumen der Magdeburger Sankt-Johann-Baptist-Kirche zu einem Konzertwochenende des in der Kirchenregion Ost der SELK beheimateten Vokalensembles Ostinato zusammen. Unter der Leitung von Georg Mogwitz (Leipzig), Kantor der Kirchenregion Ost der SELK, wurde das neue Konzertprogramm mit dem Titel „Sternsinger – Lieder vom Licht“ einstudiert und am 9. November in der gut gefüllten Sankt-Johann-Baptist-Kirche aufgeführt.

Vortragsreihe in Braunschweig

Braunschweig„Glauben. Fragen. Antworten“ heißt ein neues Vortrags- und Gesprächsabendangebot der Paul-Gerhardt-Gemeinde der SELK in Braunschweig. Es wird am 14. November (19.30 Uhr) eröffnet. Dann wird Prof. Dr. Christian Neddens von der Lutherischen Theologischen Hochschule (LThH) Oberursel der SELK in Braunschweig zu Gast sein. Der Lehrstuhlinhaber für Systematische Theologie referiert zum Thema „Verantwortung übernehmen! Was heißt das für mich als Christ?“ Weitere Abende folgen am 20. Februar und am 7. Mai 2020.

SELK-Bücher auf EKD-Synode

Dresden„Auf dem Weg zu einer Kirche der Gerechtigkeit und des Friedens“ ist Thema der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) vom 10. bis zum 13. November in Dresden. 120 Stimmberechtigte, Presse und Gäste besuchen in den Sitzungspausen Informationsstände, unter anderem mit Büchern aus dem SELK-Partnerverlag Edition Ruprecht (Göttingen), unter ihnen Sonntag von SELK-Pastoralreferentin Dr. Andrea Grünhagen (Hannover), unter anderem mit einem Text zum Martinstag, der in diesem Jahr in die Zeit der Synode fiel.

20 Jahre Ergotherapie am Naëmi-Wilke-Stift

GubenDie Ergotherapie der Medizinischen Einrichtungsgesellschaft im in der SELK beheimateten Gubener Naëmi-Wilke-Stift (NWS) feierte Ende Oktober ihr 20-jähriges Bestehen mit Gästen und einem bunten Programm. Im Auditorium des Krankenhauses gab es am 25. Oktober einen festlichen Empfang. NWS-Rektor Pfarrer Markus Müller würdigte den Dienst der acht Ergotherapeutinnen unter Leitung von Regine Schreck. Die Mitarbeiterinnen luden anschließend die Gäste ein, die unterschiedlichen Angebote der Ergotherapie zu testen.

Videos

LateinschuleDie „Alte Lateinschule“ in Wittenberg als Internationales lutherisches Studien- und Begegnungszentrum - direkt gegenüber der Stadtkirche - aus dem Jahre 1567 - im Mai 2015 feierlich eröffnet ...

  weiterlesen
  weitere Videos

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)