• Willkommen
  • Bischof Voigt
  • LuKi
  • Lesenswert
  • Rotes Berliner Heft
  • Trinitatis
  • Angedacht
  • Bekenntnis

SELK-Aktuell

Rettungsschwimmerseminar in Lauenau

RettungsschwimmerseminarAm 24./25. Juni führte freizeitfieber, das Jugendreisenetzwerk im Jugendwerk der SELK, im Schwimmbad in Lauenau in Vorbereitung der diesjährigen Sommerfreizeiten ein Rettungsschwimmerseminar durch. Die Leitung hatte Friederike Bock (Hannover). Alle Teilnehmer haben das Abzeichen „Bronze“ der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft erfolgreich absolviert, von links: Meline Andermann (Potsdam), Pfarrer Sebastian Anwand (Allendorf/Ulm), Noah Müller (Oberursel) und Oliver Scharff (Homberg/Efze).

Der Videoclip - 100 Jahre Immanuelsgemeinde Stuttgart

ImmanuelsgemeindeAm Sonntag, 26. Juni, wurde der Videoclip zum 100-jährigen Stuttgarter Gemeindejubiläum veröffentlicht. Die erste Aufführung fand nach dem Gottesdienst statt und abends war um 20.15 Uhr die Online-Premiere im eigenen Videokanal, wo das Video weiterhin angesehen werden kann. Das kurze Video spannt einen Bogen zwischen Gemeindegründung und Gegenwart. Es kommen zahlreiche Gemeindeglieder zu Wort.

Tannenhof: Freie Stelle im Freiwilligendienst

TannenhofAb September gibt es noch eine freie Stelle auf dem Schulbauernhof Tannenhof in Allendorf (Lumda) für einen Freiwilligendienst (Foto: Ehemalige). Der Schulbauernhof wird ganzjährig von Klassenfahrt-Schulkindern besucht. Die Freiwilligen leiten die Kinder bei der Mitarbeit in der Haus- und Landwirtschaft an: beim Brotbacken, beim Frühstück- und Abendessenbereiten und beim Versorgen der Tiere. Der Hof in der Nähe der SELK-Zionsgemeinde Allendorf (Lumda) wird auch von SELK-Gemeinden besucht, im Sommer finden Freizeiten statt.

Pfarrer Ullrich Volkmar entpflichtet

Entpflichtung Pfarrer Ullrich Volkmar (Mitte) wurde am 26. Juni in Talle durch Superintendent Bernd Reitmayer (Rabber | rechts) aus dem Dienst der dortigen St. Michaelis- und der St. Petri-Gemeinde Veltheim entpflichtet. Nachbarpfarrer Tino Bahl (Lage | links) wirkte neben einem Projektchor (Leitung: Pfarrer i.R. Rainald Meyer) und Susanne Quellmalz an der Orgel mit. Bei der anschließenden Feier im Dorfgemeinschaftshaus wurde Volkmar und seiner Frau Kornelia für 22 Jahre Arbeit gedankt. Volkmar wechselt in den Pfarrbezirk Sottrum/Sittensen.

Videos

© 2022 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)