• Willkommen
  • LuKi
  • Lesenswert
  • Andachtsmappe
  • Fragen
  • Weihnachten
  • Angedacht
  • Bekenntnis

SELK-Aktuell

Jahresgespräch mit Verlag

VerlagsgesprächThemen vom „Corona-Buchmarkt 2020“ bis zu Werbeaktivitäten waren Gegenstände des im Kooperationsvertrag zwischen SELK und Edition Ruprecht vorgesehenen Jahresgesprächs, das SELK-Bischof Hans-Jörg Voigt D.D. mit Verlegerin Dr. Reinhilde Ruprecht am 19. Januar videobasiert führte. Publikationen aus der SELK wurden 2021 (statt bei sonst etwa 15) wegen Corona bei zwei Veranstaltungen gezeigt, so zur Frankfurter Buchmesse bei einem Podium mit LThH-Rektor Prof. Dr. Achim Behrens und Prof. i.R. Dr. Werner Klän D.Litt.

Mit Christus klettern

Fritz von HeringAm 27. Januar gibt es ab 19.30 Uhr die nächste „Go(o)d Connection“. Dieser SELK-Online-Gottesdienst für junge und junggebliebene Leute verbindet Menschen aus allen Gegenden miteinander, um gemeinsam mit Gott in Verbindung zu sein. Erstmalig gibt es einen Gastprediger: Pfarrer Fritz von Hering (Rodenberg) wird darüber nachdenken, was „Klettern“ und „Glauben“ gemeinsam haben. Nach dem Gottesdienst wird angeboten, sich in unterschiedlichen Online-Räumen auszutauschen oder miteinander zu spielen. Info: www.selk-goodcon.de

Diakonie Sozialstation des Wilke-Stiftes erhält eine glatte 1,0

Guben SozialstationDie 22 Beschäftigten der Diakonie-Sozialstation im der SELK zugeordneten Gubener Naëmi-Wilke-Stift haben im Rahmen der Qualitätsprüfung durch die Krankenkassen den Spitzenwert von 1,0 in allen Kategorien erhalten. Das betrifft die Bewertung der pflegerischen Leistungen, die ärztlich verordneten pflegerischen Leistungen, Dienstleistung und Organisation sowie die Befragung der pflegebedürftigen Menschen. Die Diakonie-Sozialstation des Naëmi-Wilke-Stiftes besteht seit 1995.

Posaunenchor Balhorn: Gesangbuch-Bingo

BalhornDie Mitglieder des SELK-Posaunenchores Balhorn trafen sich am 19. Januar zur traditionellen Jahreshauptversammlung – coronabegingt videobasiert. Dabei wurden die Vorhaben für die nächsten 12 Monate besprochen. Damit das Ganze nicht zu langweilig wurde, spielten die Teilnehmenden etwa eine Stunde lang ein Bingo-Spiel zum neuen SELK-Gesangbuch. In fünf Runden wurden Fragen zum ELKG² gestellt, deren Antworten immer eine Zahl ergab, die dann in Bingokarten eingetragen werden musste. So wurde das ELKG² gut kennengelernt.

Videos

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)