• Willkommen
  • Bollerwagen
  • Dittmer
  • 7 Wochen mit
  • Lesenswert
  • Reformationsfest
  • Angedacht
  • Bekenntnis

SELK-Aktuell

Friedensgebet zum Jahrestag des Angriffs auf die Ukraine

FriedensgebetDie SELK-Gemeinde in Guben, die Gemeinde Des Guten Hirten, lädt am 24. Februar, dem zweiten Jahrestag des russischen Überfalls der Ukraine, zu einem Friedensgebet ein. Die Veranstaltung startet am Samstag um 16 Uhr. Die Initiative hat Andreas Eckert ergriffen. In der Gubener Gemeinde fand in der Woche zudem die „Ökumenische Bibelwoche“ statt, die gemeinsam von verschiedenen christlichen Kirchen der Stadt organisiert wurde. Grundlage für die viertägige Bibelwoche war die Urgeschichte aus dem 1. Buch Mose.

175 Jahre Bläserarbeit in Hermannsburg

175 Jahre BläserarbeitDer Auftakt-Workshop zum 175. Jubiläum der Hermannsburger Posaunenchöre fand mit 120 Bläserinnen und Bläsern ein Wochenende lang unter der Leitung des Kirchenmusikers und Komponisten Traugott Fünfgeld (Offenburg) statt. Von den Organisatoren wurde der passende Rahmen für eine musikalisch intensive, menschlich warme und fröhliche Probenarbeit mit Fünfgeld geschaffen. Er verstand es, so viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die Ideen der von ihm mitgebrachten Stücke anschaulich zu vermitteln. Den Abschluss des Workshops bildete am 28. Januar ein Gottesdienst in der Großen Kreuzkirche der SELK, in dem ein Großteil der eingeübten Stücke präsentiert wurde. Die Veranstaltung war ein gelungener Start für das Jubiläumsjahr Glanz und Gloria 2024.

Info-Veranstaltung zum „Atlas Frauenordination“

Atlas FrauenordinationIm Anschluss an einen gemeinsamen Abendmahlsgottesdienst fand im Februar unter Leitung von Pastor Dieter Garlich (Brunsbrock) eine Informationsveranstaltung zum Inhalt des „Atlas Frauenordination“ für den Pfarrbezirk Bremen-Brunsbrock-Stellenfelde statt. Dabei sei es gelungen, so die Veranstalter, wertschätzend mit der jeweils anderen Meinung umzugehen: ganz im Sinne der Jahreslosung und einer von Pastor Garlich dazu verfassten Predigt. Ein vierköpfiges Team aus dem Pfarrbezirk Bremen-Brunsbrock-Stellenfelde hatte die Veranstaltung vorbereitet, an der 25 Gemeindemitglieder im Alter von 25 bis 87 Jahren teilnahmen.

Ostinato tritt zur musikalischen Vesper auf

OstinatoVom 9. bis 11. Februar traf sich das Vocalensemble Ostinato unter der Leitung von Kantor Georg Mogwitz in Klitten (Lausitz). Nach intensiven Proben gab es am Samstagabend eine musikalische Vesper unter dem Titel "In Gottes Garten". Der Chor wurde durch die Gemeinde mit Essen und Quartieren reichlich verwöhnt. Das Konzertwochenende fand seinen Abschluss in einem musikalisch ausgestatteten Gottesdienst zusammen mit der Gemeinde.

Videos

© 2024 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)