• Willkommen
  • Liturgische Konferenz
  • Lektionar
  • Andachtsmappe
  • NWS
  • Ostern
  • Angedacht
  • Bekenntnis

SELK-Aktuell

Löhe-Seminar: Bibliolog

WLS-SeminarDas Wilhelm-Löhe-Seminar des der SELK zugeordneten Diakonissenwerkes Korbach bietet am 20. April (19 Uhr) eine videobasierte Bibliolog-Veranstaltung mit SELK-Hauptjugendpastor Henning Scharff (Homberg/Efze) an. Beim „Bibliolog“ – einem Kunstwort aus den Begriffen „Bibel“ und „Dialog“ – nehmen die Teilnehmenden die Perspektive von Personen in einem Bibelabschnitt ein. Der jeweiligen Person können sie ihre Stimme leihen, um auf Fragen des Leiters zu reagieren. Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ordinandenrüste in Hannover

Degen - VoigtMit nachrückenden Theologen für den Pfarrdienst in der SELK führt SELK-Bischof Hans-Jörg Voigt D.D. (Hannover) vor deren Ordination eine eintägige Ordinandenrüste durch, in der es um inhaltliche Aspekte des Pfarrerberufes wie auch um praktische Übungen zur Praxis der Abendmahlsfeier geht. Am 12. April führte Voigt einen solchen Vorbereitungstag im Kirchenbüro der SELK in Hannover und in der örtlichen Bethlehemskirche der SELK mit dem künftigen Pfarrvikar Jannis Degen (Hamburg, künftig: Köln-Bonn-Aachen) durch.

Gottesdienst der Bezirksfreizeit Süddeutschland

IntroDie digital durchgeführte Bezirksfreizeit des Kirchenbezirks Süddeutschland der SELK, die am 6. April begonnen hat und weitere Veranstaltungen am 13, 15. und 16. April bietet, feierte am 11. April einen interaktiven Online-Gottesdienst (Bildausschnitt). Knapp 120 Geräte waren zugeschaltet. In dem von zahlreichen Mitarbeitenden gestalteten Gottesdienst hielt Kirchenrat Michael Schätzel (Hannover) die Predigt. Nach dem Gottesdienst blieben noch etliche Besucherinnen und Besucher beim virtuellen Kirchenkaffee zusammen.

Neuerscheinung von Volker Stolle

Stolle-BuchSELK-Prof. i.R. Dr. Volker Stolle (Mannheim) hat jetzt das 312 Seiten starke Buch „Biblische Orientierung in der Begegnung von Christen und Juden. Die Abkehr vom Judenbild Luthers in der lutherischen Theologie“ veröffentlicht. Das Buch ist in der neuen Reihe „Glauben und Bekennen. Arbeiten zu Theologie und Leben der lutherischen Kirche in Geschichte und Gegenwart“ (GuB) erschienen. Diese Buchreihe der Fakultät der Lutherischen Theologischen Hochschule Oberursel der SELK erscheint in der Evangelischen Verlagsanstalt (Leipzig).

Videos

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)