• Willkommen
  • LuKi
  • Lesenswert
  • Briefmarken
  • Rotes Berliner Heft
  • Michaelis
  • Angedacht
  • Bekenntnis

SELK-Aktuell

Lektorenseminar online

LektorenschulungZum 1. Oktober hatte Prof. Dr. Christoph Barnbrock (Oberursel), Professor für Praktische Theologie an der Lutherischen Theologischen Hochschule Oberursel und Beauftragter für Lektorenarbeit in der SELK, zu einem Lektorenseminar online eingeladen. 9 Teilnehmende hatten sich angemeldet. In der dreistündigen Videokonferenz wurden vielfältige Anregungen zum eigenen Dienst als Lektorin oder Lektor weitergegeben, Erfahrungen ausgetauscht und vorher zusammengetragene Fragestellungen bearbeitet und beantwortet.

Offizielle Taufstamm-Übergabe in Unshausen

Taufstamm UnshausenEndlich konnte der Taufstamm, gestiftet von den Waldinteressenten Unshausen, in Vertretung durch die Vorstandsmitglieder Konrad Koch und Ernst Meyfarth, in der letzten Woche im Unshäuser Kirchraum der SELK übergeben werden. Bei der Zeremonie wirkte zudem Pfarrer i.R. Holger Degen (Foto: links) mit. Durch die Corona-Pandemie und Terminschwierigkeiten war es jetzt erst möglich, das freudige Ereignis nachzuholen. Die Gemeinde, hofft den Taufstamm in Zukunft häufig in Einsatz nehmen zu können.

KV-Thementag in Hannover

HannoverZu einem Thementag traf sich der Kirchenvorstand der Bethlehemsgemeinde der SELK in Hannover am 1. Oktober in den Gemeinderäumen. Bei dieser Sitzung „außer der Reihe“ wurden Themen abgearbeitet, die sich im Themenspeicher angestaut hatten bzw. eine intensivere Bearbeitung benötigten, als es in einer regulären Sitzung möglich ist. Angeregt wurde im Gespräch, diese Form der Vorstandsarbeit öfter im Jahr einzuplanen, um den Terminkalender aller Beteiligten von Abendterminen in der Woche zu entlasten.

BOT in Homberg/Efze

BOT 2022Bezirks-Oldie-Tage (BOT) in der Veranstalterschaft des Kirchenbezirks Niedersachsen-Süd der SELK finden wieder vom 28. bis zum 30. Oktober in Homberg/Efze statt, wobei die Verlängerung bis zum 31. Oktober (XL) oder 1. November (XXL) möglich ist. Eingeladen sind „alle ab 18, die sich gerne mal zu einem biblischen Thema austauschen möchten, ‚Minderjährige nur in Begleitung eines Elternteils!‘“ Das Thema lautet „Der Türmer von Homberg und ‚Haus der Reformation‘“. Info/Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Videos

© 2022 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)