• Willkommen
  • Sasse-Preis
  • 2019 11 20 Jahre
  • Freikirchen
  • Reformation
  • Angedacht
  • Bekenntnis

SELK-Aktuell

Amt für Gemeindedienst tagte

AfGDas Amt für Gemeindedienst (AfG) der SELK tagte am 13. November im Kirchenbüro in Hannover. Dabei wurden die Fortschritte im Aufbau einer neuen Materialbörse zur Kenntnis genommen und besprochen. Auch für 2020 stellt das AfG eine Materialsammlung zur Jahreslosung bereit; sie soll zeitnah veröffentlicht werden. Das diesjährige Heft zur Advents- und Weihnachtszeit steht unmittelbar vor der Drucklegung und kann weiterhin bestellt werden. Angebote für Ehrungen Ehrenamtlicher gehen in Kürze an alle Pfarrämter der SELK.

Beitrag in „Zuversicht und Stärke“

HeftDie Ausgabe für Dezember 2019/Januar 2020 von „Zuversicht und Stärke. Zeitschrift für Gottesdienst und Verkündigung“ (SCM Bundes-Verlag gGmbH Witten) beinhaltet einen Beitrag von Prof. Dr. Christoph Barnbrock (Oberursel) von der Lutherischen Theologischen Hochschule Oberursel der SELK zum 1. Sonntag nach dem Christfest. Barnbrock liefert unter der Überschrift „Der ganz andere Gott ganz anders“ eine Predigthilfe zu dem Bibelabschnitt Hiob 42, 1–6.

Zwei Kandidaten für Propstwahl

Holst - AckermannIn der Kirchenregion Süd der SELK steht nach der zum 1. September erfolgten Emeritierung von Propst Klaus-Peter Czwikla (Spiesen-Elversberg) eine Propstwahl an. Sie soll am 28. März 2020 in Oberursel stattfinden. Auf dem Nominierungskonvent am 14. November in Oberursel wurden für diese Wahl in der Reihenfolge der Stimmenzahl folgende Kandidaten nominiert: Superintendent Manfred Holst (Marburg | Foto: links) und Pfarrer Jörg Ackermann (Melsungen | rechts).

SELK: Bezirksdiakonierüste des Bezirks Lausitz

WittenbergNach fast zweijähriger Vorbereitung mit diakonisch interessierten Gemeindegliedern fand im Oktober die erste Diakonierüste des Kirchenbezirks Lausitz der SELK in Wittenberg statt. „In diesem Veranstaltungsformat einer Gemeinde-Diakonierüste einmal im Jahr findet Motivation, Begleitung und Würdigung derer statt, die in der diakonischen Gemeindearbeit tätig sind“, erklärt SELK-Pfarrer i.R. Peter Wroblewski (Guben), Diakoniebeauftragter des Bezirks. Fachthemen wie auch Strukturfragen der Gemeindediakonie wurden angesprochen.

Videos

LateinschuleDie „Alte Lateinschule“ in Wittenberg als Internationales lutherisches Studien- und Begegnungszentrum - direkt gegenüber der Stadtkirche - aus dem Jahre 1567 - im Mai 2015 feierlich eröffnet ...

  weiterlesen
  weitere Videos

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)