• Willkommen
  • Hermann Sasse
  • Sternenkinder
  • Andachtsmappe
  • Bischof Voigt
  • Reformation
  • Angedacht
  • Bekenntnis

SELK-Aktuell

Ehepaar Turunen nun in Hamburg wirksam

Marko und Siiri TurunenAb dem 1. Advent beginnen Pastor im Ehrenamt Marko und Siiri Turunen, bisher in Berlin-Steglitz tätig, in Absprache mit der Lutherischen Kirchenmission der SELK, im Dienst einer finnischen Missionsgesellschaft und in Verbindung mit den beiden Hamburger SELK-Gemeinden dort mit der Arbeit unter Persern. Marko Turunen schreibt: „Wir arbeiten in Farsi, unter anderem mit Bibelunterricht und Bibelkreisen, Gottesdiensten, Hausbesuchen etc. Als Psychologin bietet Siiri das psychologische und seelsorgliche Gespräch auf Farsi an.“

Theologischer Ausschuss der VELKD tagte

VELKD - Theologischer AusschussAm 20./21. November tagte videobasiert der Theologische Ausschuss der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD), in dem die SELK gastweise durch Prof. Dr. Achim Behrens vertreten ist. Zum Thema „Abendmahl“ wurde auch über das Papier „Gemeinsam am Tisch des Herrn“ des Ökumenischen Arbeitskreises von 2019 beraten. Behrens informierte über eine Stellungnahme von SELK-Prof. i.R. Dr. Werner Klän D.Litt. und SELK-Bischof i.R. Dr. Jobst Schöne D.D. und machte den Mitgliedern den Text zugänglich.

Ein Turm für den Kirchneubau

Sottrum TurmDer 23. November war für die Zionsgemeinde der SELK in Sottrum ein besonderer Freudentag: Der Kirchturm der zurzeit errichteten neuen Kirche erfuhr seine Krönung. Der Bau des Kirch- und Gemeindezentrums der wachsenden Gemeinde, der nötig geworden war, da die bisherigen Räumlichkeiten platzmäßig nicht mehr ausreichen, macht gute Fortschritte. Zur Mithilfe der Finanzierung ist der Gemeinde die gesamtkirchliche Bausteinsammlung 2021 der SELK zuerkannt worden.

Digitaler Jugend-Tag in Rheinland-Westfalen

DJT WestlandAm 21. November fand ein Digitaler Jugend-Tag des Kirchenbezirks Rheinland-Westfalen der SELK unter dem Thema „Richtig zweifeln“ statt. Die ursprünglich geplanten BezirksJugendTage (BJT) in Düsseldorf mussten aufgrund der aktuellen Pandemie-Verordnungen ausfallen, dennoch konnte von 15 bis 18 Uhr eine videobasierte inhaltliche Auseinandersetzung stattfinden. Für die knapp 20 Teilnehmenden gab es in zwei Workshop-Phasen die Wahl zwischen drei Angeboten, sich mit dem Thema eher kreativ oder eher diskutierend zu befassen.

Videos

Copyright © 2020 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)